Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen

  • Teilnehmerzahl
    Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen, beim Seminar "Speisen und Wein" gilt abweichend eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen, beim Seminar "Grundlagen intensiv" von 6 Personen.
  • Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Willenserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder Rücksendung der Ware (Gutschein) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die rechtzeitige Rücksendung der Ware. Der Widerruf oder die Warenrücksendung ist zu richten an: Torsten Fenz, Weinseminare und Beratung, Högenstraße 32, 22527 Hamburg, widerruf@weinseminar-hamburg.de.
    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig mit dem Datum der Vertragserfüllung, wenn der Vertrag vollständig erfüllt ist und Sie dem ausdrücklich (z.B. durch Seminarteilnahme) zugestimmt haben.
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden Ihnen bereits gezahlte Entgelte unverzüglich erstattet.
  • Absage durch den Veranstalter
    Der Veranstalter behält sich vor Veranstaltungen bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn zu stornieren. Kommt eine Veranstaltung nicht zustande, werden bereits gezahlte Entgelte erstattet.
  • Absage durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    Anmeldungen können zudem bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden. Danach ist eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Seminarentgeltes, bei Stornierung innerhalb von 5 Tagen vor Seminarbeginn das volle Seminarentgelt zu zahlen. Sofern Sie kein wirksames Widerrufsrecht haben ist danach eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Seminarentgeltes, bei Stornierung innerhalb von 5 Tagen vor Seminarbeginn das volle Seminarentgelt zu zahlen. Es können Ersatzteilnehmer benannt werden. Das Seminarentgelt ist ohne weitere Absprachen spätestens zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Abzüge zu zahlen.
  • Personenbezogene Daten
    Die personenbezogenen Daten der Seminarteilnehmer werden für eine ordnungsgemäße Abwicklung und künftige Informationen gespeichert. Auf Wunsch erfolgt eine Löschung. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmebescheinigung
    Eine Teilnahmebescheinigung wird auf Wunsch gerne ausgestellt.
  • Mehrwertsteuer
    Alle Rechnungen und alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
     
  • Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("OS-Plattform") einrichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter:
    http://ec.europa.eu/consumers/odr/
    Meine Emailadresse lautet weinseminar@weinseminar-hamburg.de.

 


Anrufen

E-Mail