Häufige Fragen zu den Weinseminaren

Fragen zu den Weinseminaren

Sie haben nach dem Lesen meiner Internetseiten noch Fragen? Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu den Weinseminaren!

Falls dennoch Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular.

 

Was ist ein Weinseminar?

Ein Weinseminar ist eine Veranstaltung, bei der im Rahmen eines kurzweiligen Abends Wissen über Wein vermittelt wird. Sie verkosten mehrere Weine und üben das Verkosten und Beschreiben der Weine. In kleiner Runde können Sie alle Ihre Fragen über Wein stellen.

Was ist der Unterschied zu einer Weinprobe?

Meine Weinseminare sind mehr als eine Weinprobe. Vom Einstieg bis zur Vertiefung können Sie Ihre Kenntnisse über Wein aufbauen und intensivieren. Sie erwerben das Wissen für den sicheren Umgang mit Wein. Bei jedem Seminar wird zudem Wein verkostet. Diese praktischen Übungseinheiten vertiefen das theoretische Wissen.

Seminar bedeutet für mich trocken und langweilig.

Das habe ich leider auch schon erlebt. Bei meinen Weinseminaren erwartet Sie ein kurzweiliger, entspannter und unterhaltsamer Abend, an denen Sie in einer kleinen Gruppe Ihre Fragen stellen, sich austauschen und Ihr Wissen über Wein erweitern können. Es gibt keine langweilige Präsentation auf dem Beamer, sondern viel praktisches Erleben.

Wie sieht der Seminarraum aus?

Ich nutze verschiedene Seminarräume. Alle Seminarräume sind keine sterilen Konferenzräume, sondern gemütliche und angenehme Räume. Einige Fotos finden Sie auf diesen Internetseiten.

Gibt es verschiedene Weinseminare?

Ich biete eine Vielfalt von verschiedenen Weinseminaren an. Einsteiger wie Kenner können das passende Seminar finden. Dabei bauen die Weinseminare aufeinander auf und vertiefen die vorhandenen Kenntnisse. Einen Überblick über meine Seminar finden Sie hier!

Wer kann an den Weinseminaren teilnehmen?

An meinen Weinseminaren kann Jede und Jeder teilnehmen. Der Ausschank von Alkohol ist für Minderjährige durch das Jugendschutzgesetz begrenzt. Die Seminarteilnahme ist jedoch auch ohne Alkoholgenuss möglich und lehrreich.

Sind für die Teilnahme am Weinseminar Vorkenntnisse erforderlich?

Die erforderlichen Vorkenntnisse unterscheiden sich bei den einzelnen Seminaren und sind bei den einzelnen Seminaren angegeben.

Sind die Weinseminare für Mitarbeiter aus Gastronomie und Fachhandel geeignet?

Die Weinseminare sind auf jeden Fall auch für Mitarbeiter aus Gastronomie und Fachhandel geeignet. Insbesondere sind die drei Seminare Grundlagen (1-3) sinnvoll.

Kann ich Gutscheine erwerben?

Sie können gerne Gutscheine für die Weinseminare erwerben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Muß ich mich für die Teilnahme am Weinseminar anmelden?

Eine bestätigte Anmeldung über diese Internetseite ist unbedingt erforderlich. Beachten Sie bitte auch, dass die Seminarteilnahme vor dem Seminar bezahlt sein muss.

Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Auf Wunsch stelle ich gerne eine Teilnahmebescheinigung aus. Diese enthält auch die vermittelten Inhalte. Bitte senden Sie mir nach der Seminarbuchung eine Nachricht über das Kontaktformular und ich bringe die Bescheinigung direkt zum Seminar mit. Oder Sie teilen mir Ihren Wunsch beim Seminar mit und ich sende Ihnen die Bescheinigung zu.

Kann ich ein Weinseminar für eine Gruppe buchen?

Ja, gerne veranstalte ich auch individuelle Seminare für eine Gruppe. Einen Überblick finden Sie auf meinen Gruppenseiten. Gerne können Sie mir auch eine Nachricht mit Ihrer Anfrage schicken.

Welche Seminarorte gibt es?

Eine Übersicht über die Seminarorte finden Sie auf dieser Seite.

Kann ich Ersatzteilnehmer benennen?

Es können jederzeit und ohne zusätzliche Kosten Ersatzteilnehmer benannt werden. Schreiben Sie mir bitte über das Kontaktformular.

Kann ich meine Seminaranmeldung stornieren?

Die Anmeldungen können bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden.
Danach ist bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Seminarentgeltes zu zahlen. Bei Stornierung innerhalb von 5 Tagen vor Seminarbeginn oder Nichterscheinen ist grundsätzlich der volle Veranstaltungsbeitrag fällig.
Eine Stornierung aus wichtigem Grund (Tod, unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall des Teilnehmers oder seiner im Haushalt lebenden Angehörigen) ist kostenfrei. Der Nachweis über das Vorliegen eines wichtigen Grundes ist vom Anmelder/Teilnehmer zu erbringen.

Kann ich meine Seminaranmeldung umbuchen?

Die Umbuchung einer Veranstaltung auf einen anderen freien Termin oder auf eine inhaltlich andere Veranstaltung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Kurzfristige Umbuchungen sind in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Im Falle der Umbuchung wird die für die alte Veranstaltung gezahlte Kursgebühr auf die Gebühr der neuen Veranstaltung angerechnet.

Ist die Stornierung eines Seminars kostenpflichtig?

Die Anmeldungen können zudem bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden.
Danach ist bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 50 % des Seminarentgeltes zu zahlen. Bei Stornierung innerhalb von 5 Tagen vor Seminarbeginn oder Nichterscheinen ist grundsätzlich der volle Veranstaltungsbeitrag fällig.
Eine Stornierung aus wichtigem Grund (Tod, unerwartete schwere Erkrankung, schwerer Unfall des Teilnehmers oder seiner im Haushalt lebenden Angehörigen) ist kostenfrei. Der Nachweis über das Vorliegen eines wichtigen Grundes ist vom Anmelder/Teilnehmer zu erbringen.

Ist die Umbuchung eines Seminars kostenpflichtig?

Die Umbuchung einer Veranstaltung auf einen anderen freien Termin oder auf eine inhaltlich andere Veranstaltung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Kurzfristige Umbuchungen sind in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Im Falle der Umbuchung wird die für die alte Veranstaltung gezahlte Kursgebühr auf die Gebühr der neuen Veranstaltung angerechnet.

Wie storniere ich eine Seminaranmeldung?

Eine Absage sollte grundsätzlich schriftlich erfolgen (Torsten Fenz weinseminare und beratung, Högenstraße 32, 22527 Hamburg, weinseminar@weinseminar-hamburg.de). Sie erhalten eine Bestätigung der Stornierung per E-Mail.

Wie buche ich eine Seminaranmeldung um?

Schreiben Sie mir bitte über das Kontaktformular.